Gemütliches Miteinander          


 
#1

Bedrohte Umwelt: Die Ostsee - ein totes Meer?

in Umwelt 04.03.2012 21:39
von Manuela HH • Mitglied | 871 Beiträge | 871 Punkte

[b]Die Ostsee - ein totes Meer?[/b


Die Ostsee ist in großer Not, sie ist sogar auf den Weg, ein totes Meer zu werden. Bereits ein sechstel der Meeresfläche ist tot, da der Sauerstoffarmut das Leben im Wasser nicht mehr möglich macht.

Es lagern immernoch tonnenweise giftige Sprengstoffe aus der Kriegszeiten auf den Meeresgrund.

Es bilden sich ebenso giftige Algenteppiche, die den Meeresbewohner den Sauerstoff rauben und somit verenden.

Das Problem ist nicht ganz unbekannt. Die Ostsee ist ein empfindliches Ökosystem. Das Wasser erneuert sich nicht so schnell, wie die anderen Meere, da es ein Binnenmeer und sehr flach ist.

Die Ostsee als Brackwassermeer ist ein höchst sensibles Gewässer.
Aufgrund des wechselhaften Nährstoffkreislauf, finden Tiere und Pflanzen keine optimalen Lebensbedingungen.

In den 50er Jahren galt das Brackwasser der Ostsee als Nährstoffarm. Das änderte sich mit der Industrialierung der Landwirtschaft.
Autoabgase des Straßenverkehrs, Kläranlangen, Schiffsverkehr, Düngemittel usw.

Mit dem Düngemittel gelangte Stickstoffe und Phosphate in die Ostsee.
Dadurch steigerte sich die Fischbestände.

Mittlerweise weiß man, das eine Überdüngung: das Übermaß an Nährstoffen auch zu einem vermehrten Algenwachstum führt.
Riesige Planktonteppiche treiben auf der Ostseeoberfläche und entziehen somit den Meeresbewohnern den Sauerstoff.

Abgestorbendes Plankton wird auf den Meeresboden von Bakterien zersetzt, dabei wird dem Salzwasser Sauerstoff entzogen.
Das freigewordene Schwefelwasserstoff ist für die Fische giftig, das er die Sauerstoffaufnahme im Blut verhindert.

Schätzungsweise sind zehn bis 20 Prozent der Ostsee schon Tod.
Im Laichgebiet des Dorsches, dem Bornholmbecken, sind bereits weite Teile nur noch öde, abgestorbende Flächen.

Einige Meereslebewesen können sich auf den geringen Sauerstoffgehalt einstellen, wenn aber kein sauerstoffhaltiges, frisches Nordseewasser ins die Ostsee kommt, stirbt der Meeresboden und damit auch die Meeresbewohner.

Wenn ein außergewöhnlicher Salzwassereinstrom der Nordsee, die tieferen Becken der Ostsee erreichen und damit den Boden der Ostsee wieder "belüften" können sich die Fauna und Flora sich wieder regenerieren und damit die Ostsee wieder beleben.



@M.Mueller


*Die Rechtschreibfehler die ihr findet, dürft ihr behalten*
zuletzt bearbeitet 16.03.2012 12:32 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tierrätsel: Wer bin ich?
Erstellt im Forum Rätsel allg. von Monika
7 03.10.2013 14:04goto
von Monika • Zugriffe: 1033
Die Ostsee
Erstellt im Forum Enstehung der Ostsee von Manuela HH
0 22.04.2012 23:53goto
von Manuela HH • Zugriffe: 374
Warnemünde vom Dach des Hotel NEPTUN
Erstellt im Forum Unterkünfte von Manuela HH
0 05.03.2012 23:25goto
von Manuela HH • Zugriffe: 449
Deutsche Nationalparks
Erstellt im Forum Nationalparks von Manuela HH
0 04.03.2012 22:42goto
von Manuela HH • Zugriffe: 712
Rügen
Erstellt im Forum Rügen von Manuela HH
1 24.04.2012 17:48goto
von Herbstbube • Zugriffe: 515
Lachs
Erstellt im Forum Lebewesen von Manuela HH
0 04.03.2012 21:51goto
von Manuela HH • Zugriffe: 521
Die Enstehung der Ostsee - Teil 3 - Lebens- und Siedlungsraum
Erstellt im Forum Enstehung der Ostsee von Manuela HH
0 04.03.2012 21:36goto
von Manuela HH • Zugriffe: 493
<<<Erdkundegenie
Erstellt im Forum Fragen & Tipps zum Forum von Manuela HH
3 04.03.2012 22:07goto
von Manuela HH • Zugriffe: 551
Die Meeresflora
Erstellt im Forum Ozeane & Meerestiere von Heidi
1 26.11.2012 19:49goto
von Dirk • Zugriffe: 1025

Otik Counter








Forums-Kino !! Hier klicken !!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Candy73
Besucherzähler
Heute waren 32 Gäste , gestern 68 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 740 Themen und 3152 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 166 Benutzer (10.10.2013 13:09).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen