Gemütliches Miteinander          


 
#1

Herzmuschel

in Lebewesen 04.03.2012 21:41
von Manuela HH • Mitglied | 871 Beiträge | 871 Punkte

Herzmuschel

Die herzförmige Muschel lebt in Salzwasserregionen im Sand. Meist streckt sie einen Muskelstrunk, den Sipho nach draußen. Er ist einige Zentimeter lang, kümmert sich um Essen und schiebt Wache. Mit einem Fuß hüpft die Muschel über den Meeresboden und buddelt sich ein. Der Sipho strudelt kleine Algenteilchen zum Essen ins Muschelinnere. Ziehen Schatten an der Sandoberfläche vorbei, so erkennt der Sipho sie mit seinen lichtempfindlichen Augenflecken. Er zieht sich sofort in das Muschelgehäuse zurück.

Ab und an schiebt die Meeresströmung den Sand beiseite, in dem sich die Herzmuschel vergraben hat. In Sekundenschnelle buddelt sie sich mit ihrem Fuß wieder ein. Hat ein feindlicher Seestern die Muschel vorher entdeckt, drückt sie sich mit ihrem Fuß vom Boden ab und springt mit Sätzen von bis zu 20 Zentimetern davon. Sekunden später flüchtet sie wieder in den Sand.


*Die Rechtschreibfehler die ihr findet, dürft ihr behalten*
zuletzt bearbeitet 04.03.2012 21:45 | nach oben springen


Otik Counter








Forums-Kino !! Hier klicken !!

Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Candy73
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste , gestern 73 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 740 Themen und 3152 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 166 Benutzer (10.10.2013 13:09).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen