Gemütliches Miteinander          


 
#1

Apfelessig bei Halsschmerzen

in Erkältungs- Tipps 14.11.2011 17:28
von Heidi • Mitglied | 478 Beiträge | 536 Punkte

Apfelessig bei Halsschmerzen

Ich kenne nur ein einziges Mittel, was bei Halsschmerzen hilft,
und das ist Apfelessig. Verdünnt (oder in so leckerer Limonade wie
"Hollerblüte" ) ca. 1 l am Tag getrunken,
und sie sind weg. Dann kann die Erkältung ja kommen...

L.G.
Heidi

zuletzt bearbeitet 14.11.2011 18:45 | nach oben springen

#2

RE: Apfelessig bei Halsschmerzen

in Erkältungs- Tipps 14.11.2011 17:29
von Heidi • Mitglied | 478 Beiträge | 536 Punkte

Bibernell-Tinktur gegen Halsschmerzen

Hast du Halsschmerzen? Frage in der Apotheke nach Bibernell-Tinktur! Dies ist ein Extrakt aus der Pimpernella-Wurzel.

Wenn du damit gurgelst (einige Tropfen in etwas warmem Wasser), wirst du selbst akute Halsschmerzen rasch wieder los.

Es ist das Beste, was du dagegen tun kannst und es ist ein völlig natürliches Mittel.

nach oben springen

#3

RE: Apfelessig bei Halsschmerzen

in Erkältungs- Tipps 14.11.2011 17:29
von Heidi • Mitglied | 478 Beiträge | 536 Punkte

Curcuma gegen Halsweh

Das Gewürz Curcuma oder Gelbwurz schmeckt lecker und pikant.
Das Pulver ist leuchtend gelb und Bestandteil von vielen fertigen Currymischungen.

Weniger bekannt ist, dass es auch gegen Halsweh und Erkältungserscheinungen hilft.

Einfach einen TL Curcuma mit heißem Wasser verrühren und gurgeln.

Man kann es auch in kochende Milch rühren, leicht abkühlen lassen
und in kleinen Schlucken trinken.
Es schmeckt etwas gewöhnungsbedürftig!

nach oben springen


Otik Counter








Forums-Kino !! Hier klicken !!

Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Candy73
Besucherzähler
Heute waren 29 Gäste , gestern 85 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 740 Themen und 3152 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 166 Benutzer (10.10.2013 13:09).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen