Gemütliches Miteinander          


 

#121

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 13.03.2012 17:43
von Andrea • Administratorin | 613 Beiträge | 2095 Punkte

Tja lieber Roland,

ist so eine Sache mit dem "Antrag" auf Ruhetage , ich brauche
sie nicht mehr irgendwo beantragen, ich gebe sie mir selbst

Nun aber zu deinen schönen Fragen, hmm, mal schauen, ob ich mir
dazwischen wieder Ruhe verordne, aber ich versuche es ...

1. Ach ja, wie schwer fielen mir immer die Nachtschichten , bin absolut
kein Nachtmensch, aber wenn es mal sein muss, bin ich halt nachts nicht Heim

2. Weiß ich nicht

3. Na iiiiih , wenn es sein muss, guten Appetit

4. Ist ja mal so eine Sache mit Hans und Franz, versuchen einen
zu verwirren...Aber da es ja um das doppelte und um das Verdoppeln
geht, hatte Hans 60 Euro und Franz 40 Euro dabei.

So habe fertisch

Liebe Grüße Andrea


Meine geschriebenen Artikel, wie auch meine Antworten zu medizinischen Fragen,
stellen nur meine persönlichen laienhaften Meinungen und Erfahrungen dar, und sind
nicht als medizinischer Indikator zu sehen. Medizinische Beratungen, wie auch
medizinische Ratschläge wird es hier nicht geben, dafür frage bitte deinen Arzt.
nach oben springen

#122

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 14.03.2012 21:08
von Herbstbube • Mitglied | 523 Beiträge | 534 Punkte

Liebe Manuele und liebe Andrea,

ich sehe schon Hans und Franz haben euch doch mächtig verwirrt.

Hier kommen die richtigen Lösungen:

1:) Wer über Nacht nicht zu Hause war

2.) Bei einer Erbschaft

3.) Bleiben Sie doch zum Essen!

4.) Franz 40 Hans 60


Leider hat gerade in diesem Moment mein Taschenrechner
den Geist aufgegeben, so dass ich nicht nachrechnen kann.

Aber auch bei Herbert (40) und Hubert (60) steht es
laut meinen Unterlagen so geschrieben.

So, nun könnt ihr selber sehen, welche Fragen wer richtig beantwortet hat.
Aber ihr ward doch gut!

Wegen der Franz und Herbert und Hans und Hubert Verwirrung brauche ich
erst ein mal einen (Ruhe)Tag Bedenkzeit, um mir neue Fragen zu überlegen...

Es sei denn, jemand von euch macht weiter.
Aber eigentlich könnt ihr auch mal einen Tag warten.

Liebe Grüße

Roland der Herbstbube


zuletzt bearbeitet 14.03.2012 21:10 | nach oben springen

#123

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 15.03.2012 18:40
von Manuela HH • Mitglied | 871 Beiträge | 871 Punkte

Hallöchen...
ich stell einfach mal den Kalender um einen Tag vor und somit wurde dann ein "Rätselruhetag" eingebaut.

Ich stöbere gerade mal in meinem Büchern herum und las einen ganz interessanten Bericht über "Paraskavedekatriaphobie".
Ich wusste ja, das es einige Phobien gibt, aber diese war mir völlig unbekannt, jedenfalls unter diesen Namen.

Wisst ihr was eine "Paraskavedekatriaphobie" ist?

Damit es nicht die einzige Frage bleibt...

Welches ist das "stärkste Tier"?

und nun eine ganz besondere schwere Frage:

Das erste ist ein wildes Tier.
Das zweite putzt du nach dem Aufsteh und vor dem Schlafengehen, bis es schäumt.
Zusammen leuchtet es in tausend goldenen Sonnen.
Was ist das?


*Die Rechtschreibfehler die ihr findet, dürft ihr behalten*
nach oben springen

#124

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 15.03.2012 19:02
von karin503 • Mitglied | 246 Beiträge | 246 Punkte

Hallo Manuel,

zu Frage 1: Paraskavedekatriaphobie- angst vor Freitag den 13,

zu Frage 2. sage ich einfach mal Ameise .....

Liebe Grüße karin

nach oben springen

#125

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 15.03.2012 20:50
von Herbstbube • Mitglied | 523 Beiträge | 534 Punkte

Liebe Manuela,

es wird einem aber auch keine Pause gegönnt.

Hier meine Lösungsvorschläge:

1.) Bei der Paraskavedekatriaphobie handelt es sich um eine Phobie, bei der Menschen Angst vor Freitag dem 13. haben.



2.) Schnecke – denn sie trägt ihr Haus auf dem Rücken, immer mit sich herum.



3.) Der Löwenzahn


Ich wünsche schon mal ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße




der Herbstbube


nach oben springen

#126

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 16.03.2012 09:47
von Andrea • Administratorin | 613 Beiträge | 2095 Punkte

Liebe Manuela,

hmm, Freitag den 13. mampfte die blinde, winzige Milbe Löwenzahn...

Ich wusste nicht alles so, musste etwas schummeln

Liebe Grüße Andrea


Meine geschriebenen Artikel, wie auch meine Antworten zu medizinischen Fragen,
stellen nur meine persönlichen laienhaften Meinungen und Erfahrungen dar, und sind
nicht als medizinischer Indikator zu sehen. Medizinische Beratungen, wie auch
medizinische Ratschläge wird es hier nicht geben, dafür frage bitte deinen Arzt.
nach oben springen

#127

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 16.03.2012 11:25
von Manuela HH • Mitglied | 871 Beiträge | 871 Punkte

Hmm...wieso keine Pause...hatte doch den Kalender vorgedreht ...schmunzel...machst es wie Andrea...antwortest einen Tag später...dann hast Du einen Rätselruhetag

Liebe Karin, liebe Andrea und lieber Roland...

in diesen Sinne habt ihr alle Fragen richtig beantwortet....Ihr seit Klasse

Die Paraskavedekatriaphobie besagt wirklich die Angst vor Freitag den 13ten aus.

Menschen die davon betroffen sind wird 2012 besonders schlimm...Da gibt es nämlich drei Freitage den 13ten. Die nächsten erwarten uns im April und Juli.

Doch woher kommt diese Angst?

Überliefert scheint die negative bedeutung der Dreizehn aus der christlichen Tradition.
Die zwölf gilt als ganzheitlich und harmonisch.
Es gibt 12 Monate, Tierkreiszeichen und Apostel Jesu, um nur einige positive Phänomene zu nennen.
Beim letzten Abendmahl hingegen waren 13 Personen anwesend, mit Judas als Verräter.
Das "Dutzend des Teufels" wie man die Unglückszahl auch nennt, wird zur Verantwortung für so manche üble Tat gezogen.
Auch im Volksmärchen tritt die Dreizehn stets als Unheilbringer aus.
Die 13. Fee verfluchte Dornröschen zum 100-jährigen Schlaf, nachdem ihre zwölf Vorgängerinnen nur wohlgemeinte Wünsche vorbrachte.

Übrigens war die allererste im deutschen Lotto 6 aus 49 gezogene Zahl: die 13.
Schmunzel, da hing wohl die Einschätzung Glücks- oder Unglückszahl davon ab, ob man sie auf seinem Schein angekreuzt hatte oder nicht.

So viel zur gefürchteten Zahl, doch was ist so gruselig an Freitagen?

Christliche Schriften liefern auch hier genügend belastendes Material: Adam und Eva kosteten Freitags von den verbotenen Früchten im Paradies, die Römer kreuzigten Jesus an einem Freitag und Kain soll seinen Bruder Abel an einem Freitag erschlagen haben.

Ich fand das Thema sehr interessant und habe einiges darüber im Internet nachgelesen, nachdem ich einen kurzen Bericht in meinem Büchern fand.

Zu der Frage 2)

Wäre es eine Scherzfrage, so hat Roland recht.
Wäre es eine Frage aus dem Volksmund, hätte Karin recht.
Und hätte Andrea das Internet nicht benutzt, so hätte ich den Rhinozeroskäfer genannt.
Aus dem Internet her beantwortet, hat Andrea recht.


Also haben alle die Frage richtig beantwortet.

Olympische Gewichtheber können - je nach Gewichtsklassen und Hebetechnik - ungefähr das zwei- bis dreifache ihres eigenen Gewichts heben.
Könnten Ameisen lachen, so würde sie genau das tun, denn was sie für Leistungen erbringen kann, ist für den Menschen undenkbar.

Die kleinen Insekten können das 50-Fache ihres eigenen Körpergewichts tragen.
Danach müsste ein durchschnittlicher Mann von 75 Kg Gewicht in der Lage sein, 3,75 Tonnen zu heben.
Aber trotz ihrer Leistung sind Ameisen noch längst nicht die stärksten Tiere: Der Rhinozeroskäfer kann auf seinem Rückem das 850-Fache seines eigenen Gewichts tragen - das wäre auf den Menschen umgerechnet unvorstellbare 63,75 Tonnen!

Die blinde Hornmilbe kann fast das 1200fache seines eigenen Körpergewichtes halten.
Und ist damit (vorläufig) das anerkannte stärkste Tier der Welt.
Sie ist kleiner als ein Millimeter


Übrigens: Der Elefant kann lediglich ein Viertel seines eigenen Körpersgewicht tragen.

Zu 3)

Es ist der Löwenzahn

laaaaaaach Andrea, du hast zusätzlich noch alle Antworten in einem Satz verpackt. Eine Meisterleistung.

Oh nein, jetzt fragt Andrea hinter mir....wieviele Milben könnten von einem Löwenzahn satt werden. Die Frage beschäftig sie. Ich sag ihr aber net, das Milben sich von Schuppen und verfaulenden Organismen ernähren. .

Hihi...Roland, unser Rechengenie rechnet es aus und Karin macht die Collage dazu, wie die Milbe auf dem Löwenzahn sitzt und frisst.


Herzliche Grüße Manuela


*Die Rechtschreibfehler die ihr findet, dürft ihr behalten*
zuletzt bearbeitet 16.03.2012 11:37 | nach oben springen

#128

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 05.05.2012 07:12
von Heidi • Mitglied | 478 Beiträge | 536 Punkte

Liebe Manuela,

vielen Dank für die Vertretung. Ich habe mir mal deine Fragen angeschaut, echt supergemacht.
Bei einigen hätte ich ganz schön Probleme bekommen, sie zu beantworten.

Nun eine neue Aufgabe für euch Ratelfüchse.

Frage: Gletscher sind Eisströme.
Wenn Teile davon ins Wasser fallen, nennt man das...


A: Werfen

B: Kalben

C: Ferkeln

D: Gebären

Viel Spaß bei der Auflösung.

Liebe Grüße

Heidi

zuletzt bearbeitet 05.05.2012 07:13 | nach oben springen

#129

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 05.05.2012 08:16
von Herbstbube • Mitglied | 523 Beiträge | 534 Punkte

Liebe Heidi,

dieser Vorgang wird als

B: Kalben

bezeichnet.

Schön, dass du hier weitermachst.

Liebe Grüße





nach oben springen

#130

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 05.05.2012 20:39
von Manuela HH • Mitglied | 871 Beiträge | 871 Punkte

Hallo Heidi,

ich habe gerne den Anfang gemacht....

Roland unterstützte ja auch Tatkräftig mit Hilfe von Herbert und Hubert oder war es doch Hans und Franz die Rätselfragen.

Viele Grüße Mauela


*Die Rechtschreibfehler die ihr findet, dürft ihr behalten*
nach oben springen

#131

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 06.05.2012 01:14
von karin503 • Mitglied | 246 Beiträge | 246 Punkte

Liebe Heidi,

ich sage auch B: Kalben, ist hier die richtige Lösung.

Liebe Grüße Karin

nach oben springen

#132

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 07.05.2012 21:28
von Andrea • Administratorin | 613 Beiträge | 2095 Punkte

Liebe Heidi,

eigentlich bringe ich die Kuh in Verbindung mit dem Kalben,
aber wenn die Gletscher auch kalben möchten

Obwohl ich es schon richtig witzig gefunden hätte, wenn die
Gletscher sich fürs Ferkeln entschieden hätten

Liebe Grüße Andrea


Meine geschriebenen Artikel, wie auch meine Antworten zu medizinischen Fragen,
stellen nur meine persönlichen laienhaften Meinungen und Erfahrungen dar, und sind
nicht als medizinischer Indikator zu sehen. Medizinische Beratungen, wie auch
medizinische Ratschläge wird es hier nicht geben, dafür frage bitte deinen Arzt.
nach oben springen

#133

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 10.05.2012 10:53
von Heidi • Mitglied | 478 Beiträge | 536 Punkte

Liebe Ratefüchse,

ihr habt alle die richtige Antwort gehabt Roland hat auch ein Bild dazu gestellt. Danke.
Ja Andrea, Ferkeln hätte auch passen können.

Warum Kalben: Gletscher bewegen sich ganz langsam ins Tal
Oder - besonders auf Grönland - zum Meer.
Dort brechen mehr oder mindergroße Stücke ab.
Das nennt man Kalben.
Diese Eisberge treiben im Meer südwärts
Und können Schiffe gefährlich werden.

Wir haben ja die Eisheiligen und somit eine neue Frage zum Thema Eis.

Frage: Den wievielten Teil eines Eisberges sieht man über dem Wasser?

A: Rund die Hälfte

B: Rund ein Fünftel

C: Rund ein Zehntel

D: Rund ein Hundertstel

Viel Spaß beim Auflösen.

nach oben springen

#134

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 12.05.2012 14:52
von karin503 • Mitglied | 246 Beiträge | 246 Punkte

Liebe Heidi,

ich rate einfach mal, und sage C: Rund ein Zehntel
des Eisbergs sieht man über Wasser.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

nach oben springen

#135

RE: Urlaubsvertretungsrätsel

in Rätsel allg. 13.05.2012 18:03
von Herbstbube • Mitglied | 523 Beiträge | 534 Punkte

Liebe Heidi,

auch ich kann nur raten und tippe auf

B: Rund ein Fünftel

Liebe Grüße





nach oben springen


Otik Counter








Forums-Kino !! Hier klicken !!

Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Candy73
Besucherzähler
Heute waren 71 Gäste , gestern 54 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 740 Themen und 3152 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 166 Benutzer (10.10.2013 13:09).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen