Gemütliches Miteinander          


 

#46

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 10.11.2015 17:35
von Alexander
avatar

Hallo,
habe die Knobi-Zitronen-Kur auch gerade absolviert. Habe seit vielen Jahren Bluthochdruck, der nicht in den Griff zu bekommen ist. Nehme schon Loniten, die letzte Ausfahrt, meinte mein Arzt. Hilft alles nichts. Habe nun, aus Verzweiflung, die Kur gemacht, aber eigentlich um die Gefäßverkalkungen zu lösen. Als sensationelle Nebenwirkung ist mein Blutdruck jetzt im absoluten Normalbereich. Meine Ärzte staunen nur. Von der Kur habe ich denen noch nichts erzählt. Bezüglich der Gefäßverkalkung kann ich ja wenig sagen, dass müsste untersucht werden. Vor kurzem hat man mir zu einer Bypass-OP geraten. Um die zu vermeiden, gab es die Kur. Schaue jetzt, dass ich mind. einmal die Woche eine Knolle esse, damit alles so schön bleibt oder noch besser wird.
Also, wärmstens zu empfehlen!!!

nach oben springen

#47

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 24.02.2016 15:06
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo , leider noch nicht freigeschaltet. Aber was ist MMS?

nach oben springen

#48

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 25.02.2016 09:01
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo, sei doch zufrieden das wir uns hier austoben können, ist doch alles für uns freigeschaltet. Diese Plattform wollte mal jemand kaufen, aber der Chef hat wohl gesagt sie ist unverkäuflich, erzählt man so. Der Chef ist bestimmt ganz stark beschäftigt, ist überhaupt nicht zu erreichen. Ich gebe die Hoffnung nicht auf das der Chef uns hier mal begrüßt darum komme ich täglich her. Was MMS ist weiß ich auch nicht.

nach oben springen

#49

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 05.03.2016 04:26
von Gast
avatar

Alles nur Selbst Inziniert hier.

nach oben springen

#50

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 12.03.2016 09:52
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Konkurrenz und Neid des Menschen schlechte Argwohn, anders kann man wohl nicht die Farce meines Vorschreibers bezeichnen.
Ein anderer Mensch ohne Neid - Forum - Plattform - Website hätte sich wohl nie zu dieser Zeile hinreißen lassen.
Sie tun mir leid, so tragen Sie nun diesen "Ihren" Spot öffentlich.

nach oben springen

#51

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 23.07.2016 16:18
von Gast
avatar

Hallo ihr lieben! Ich wollte euch mitteilen das ich diese Kur 2 mal im jahr gemacht habe. Ich muss sagen die Kur hat wirklich gewirkt. Ich wurde fit wie ein Turnschuh ich brauchte wenig Schlaf und war ganzen tag fit mir hat die viele Arbeit nichts ausmacht, mein sausen in den Ohren ist weggegan. Alle um mich herum haben schwer die Grippe gehabt ich dagegen nichts. Daher kann ich nur diese Kur empfehlen. Lg.

nach oben springen

#52

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 24.07.2016 16:32
von smutje • Mitglied | 19 Beiträge | 64 Punkte

Zitat von Gast im Beitrag #47
Hallo , leider noch nicht freigeschaltet. Aber was ist MMS?

hallo, brauchst nur MMS - Miracle-Mineral-Supplement zu googeln - da kannst Du nachlesen was das für ein gefährliches Zeug ist. Hat ein sogenannter
Wunderheiler aus Amerika "erfunden" und bangig viel von verkauft. Ich würde die Finger davon lassen !!!!!


nach oben springen

#53

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 23.11.2016 21:38
von copper
avatar

Warum muss die Zitrone mit Schale sein?
Kann man sie nicht auspressen und den Saft mit dem Knoblauch mixen?
Ich arbeite im Büro. Riecht man den Knoblauch wirklich nicht?

nach oben springen

#54

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 25.11.2016 13:42
von smutje • Mitglied | 19 Beiträge | 64 Punkte

Hallo copper, in der Zitronenschale sind einige gesunde Dinge enthalten. Ich gieße heisses Wasser über die Zitronen und bürste sie, wegen der Wachsschicht, kärftig ab. Dann schäle ich per Kartoffel-
sparschäler die obere Schicht ab und gebe diese zu den Knoblauchzehen in den Mixer. Weiterhin füge ich noch ein Stück Ingwer hinzu -- soll den Knofligeruch ein wenig bremsen. Nach dem Zerkleinern gieße ich
einfach kochendes Wasser darüber und lasse alles erkalten. Danach schütte ich den Sud durch ein Küchenhandtuchund drücke es kräftig aus. Zum Schluß presse ich die Zitronen aus und gebe den Saft
hinzu. So bleiben die Vitamine erhalten. Diese Kur mache ich, mit Unterbrechungen, seit 3 Jahren. Mein Hausarzt ist über meinen Gesundheitszustand begeistert.
Gruß an alle in der Runde --- smutje


nach oben springen

#55

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 07.12.2016 19:47
von copper
avatar

habe jetzt auch mit der Kur begonnen. Ich habe die Rezeptur um 500 gr Honig erweitert. Dadurch ist es auch ungefiltert zu trinken. Nach 3 Tagen gibt es noch nichts zu berichten. Ich melde mich aber auch wieder. Da ich auch einen Ingwer-Drink mache, werde ich die nächste Rezeptur noch um Ingwer erweitern. Meine Frau macht auch mit. Wir nehmen das Schnapsglas am Abend, dann hoffe ich, dass der Geruch nicht so durchschlägt.

nach oben springen

#56

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 07.12.2016 20:24
von smutje • Mitglied | 19 Beiträge | 64 Punkte

Hallo copper, super, daß Du mit dieser Kur begonnen hast. Ich wünsche Dir und Deiner Frau viel Erfolg. Auf Deinen nächsten Bericht bin ich gespannt !

Hallo Andrea !!!! Lange, ja sogar sehr lange nichts mehr von Dir gehört -- Du aber auch nicht von mir. Ich hoffe, Du fühlst Dich wohl und bist gesund. Alles andere ist
nebensächlich. Meine Enkelin studiert seit Oktober in Hamburg, also viel zu weit weg. Irgendwie fehlt jetzt der Anruf :"Opa, kann´ste mal gerade....! Über das Spielchen haben wir
uns ja ausführlich berichtet. Nach anfänglichem Heimweh, kommt sie da oben jetzt ganz gut klar.
Andrea, Dir, Deiner Familie und allen anderen hier im Forum ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest und alles Glück im neuen Jahr 2017!
Lass mal irgendwie von Dir hören. Würde mich sehr freuen
Gruß smutje


nach oben springen

#57

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 07.12.2016 20:25
von smutje • Mitglied | 19 Beiträge | 64 Punkte

Hallo copper, super, daß Du mit dieser Kur begonnen hast. Ich wünsche Dir und Deiner Frau viel Erfolg. Auf Deinen nächsten Bericht bin ich gespannt !

Hallo Andrea !!!! Lange, ja sogar sehr lange nichts mehr von Dir gehört -- Du aber auch nicht von mir. Ich hoffe, Du fühlst Dich wohl und bist gesund. Alles andere ist
nebensächlich. Meine Enkelin studiert seit Oktober in Hamburg, also viel zu weit weg. Irgendwie fehlt jetzt der Anruf :"Opa, kann´ste mal gerade....! Über das Spielchen haben wir
uns ja ausführlich berichtet. ach anfänglichem Heimweh, kommt sie da oben jetzt ganz gut klar.
Andrea, Dir, Deiner Familie und allen anderen hier im Forum ein frohes und geruhsames Weihnachtsfest und alles Glück im neuen Jahr 2017!
Lass mal irgendwie von Dir hören. Würde mich sehr freuen
Gruß smutje


nach oben springen

#58

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 11.12.2016 14:19
von copper
avatar

hallo Andrea, hallo Smutje,
ich bin jetzt seit 1 Woche dran. Bis jetzt gibt es bei meiner Frau und mir keine nennenswerten Veränderungen. Allerdings ist auch keine Geruchsbelästigung zu bemerken. Sowohl im Büro, als auch die Kinder und Enkel sind informiert. Keiner hat bis jetzt etwas festgestellt. Wir nehmen es aber auch am Abend. Ich berichte weiter......

nach oben springen

#59

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 19.12.2016 22:49
von copper • Mitglied | 1 Beitrag | 3 Punkte

Hallo alle zusammen. Ich habe mich in der Zwischenzeit registriert. Ich mache die Kur jetzt seit 2 Wochen. Bis jetzt habe ich keine nennenswerten Veränderungen festgestellt. Ich bin nur ca. 1/2 - 1 Stunde nachdem ich die Mischung trinke sehr müde und schlafe regelmäßig ein.
Da ich Herzpatient bin, bin ich regelmäßig bei meinem Hausarzt unter Kontrolle. Ich hatte letzte Woche Blutuntersuchung und bin das nächste Mal im Januar dran. Mein Arzt wollte eigentlich die Dosis des Cholesterinsenkers erhöhen, hat mir aber jetzt geraten, die Kur zu machen und im Januar die Blutwerte zu vergleichen, ob sich etwas getan hat. Ich werde gerne wieder berichten. Geruchstechnisch habe ich keine negativen Rückmeldungen aus dem Büro und von der Familie.
Frohe Weihnachten für alle Knobi-Kur-Freunde und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.


nach oben springen

#60

RE: Knoblauch-Zitronen-Kur "Tagebuch"

in Naturheilmedizin 23.12.2016 18:58
von Andrea • Administratorin | 613 Beiträge | 2095 Punkte

Hallöchen, liebe Knobi Gemeinde,

ich wünsche Euch allen ein besinnliches Weihnachtsfest,
wie auch schöne Stunden im Kreise Eurer Lieben 🎄🌟🎅🏼🎁

Toll, wie Ihr euch hier gegenseitig helft, ich schaue auch immer
wieder mal vorbei, kann nur nichts mehr zu Eurer Unterhaltung
beitragen, da ich schon lange raus bin, was die Kur betrifft.
Auch freue ich mich sehr, wenn ich von Euren Fortschritten lese.

Mir geht's so sehr gut


Viele liebe Grüße, herzlichst Andrea


Meine geschriebenen Artikel, wie auch meine Antworten zu medizinischen Fragen,
stellen nur meine persönlichen laienhaften Meinungen und Erfahrungen dar, und sind
nicht als medizinischer Indikator zu sehen. Medizinische Beratungen, wie auch
medizinische Ratschläge wird es hier nicht geben, dafür frage bitte deinen Arzt.
zuletzt bearbeitet 09.01.2017 13:03 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Knoblauch
Erstellt im Forum Gemüse & Salate von Andrea
0 16.03.2015 07:13goto
von Andrea • Zugriffe: 896
Roman - Die Stimme - Judith Merkle Riley
Erstellt im Forum Bücher von Manuela HH
0 23.09.2012 11:26goto
von Manuela HH • Zugriffe: 773
Hanne Haller - Rezept - Spaghettisauce
Erstellt im Forum Rezepte von Manuela HH
0 10.08.2012 19:17goto
von Manuela HH • Zugriffe: 706
Oh weia - Oh weia - Zucchini-Creme-Suppe mit Croutons
Erstellt im Forum Suppen & Eintöpfe von Manuela HH
9 14.08.2012 21:02goto
von Manuela HH • Zugriffe: 832

Otik Counter








Forums-Kino !! Hier klicken !!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Candy73
Besucherzähler
Heute waren 11 Gäste , gestern 74 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 740 Themen und 3152 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 166 Benutzer (10.10.2013 13:09).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen