Gemütliches Miteinander          


 
#1

Gedanken

in Impfungen 26.10.2014 13:03
von Andrea • Administratorin | 613 Beiträge | 2095 Punkte

Sehr lange recherchiere ich nun schon allgemein über Impfungen, und
mir fiel dabei auf, das die meisten gravierenden Nebenwirkungen durch
Gendefekte ausgelöst werden. Nun stellt sich mir wieder eine neue Frage,
warum wird nicht vor einer Impfung das "eine" Gen überprüft, bevor geimpft wird?

Das betrifft vor allem Babys und Kinder, man könnte doch das Einverständnis
zur Gen-Untersuchung geben können, damit würde sich Entscheiden, ob
überhaupt eine Impfung gemacht werden kann.?


Meine geschriebenen Artikel, wie auch meine Antworten zu medizinischen Fragen,
stellen nur meine persönlichen laienhaften Meinungen und Erfahrungen dar, und sind
nicht als medizinischer Indikator zu sehen. Medizinische Beratungen, wie auch
medizinische Ratschläge wird es hier nicht geben, dafür frage bitte deinen Arzt.
nach oben springen



Otik Counter








Forums-Kino !! Hier klicken !!

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Candy73
Besucherzähler
Heute waren 9 Gäste , gestern 60 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 740 Themen und 3152 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 166 Benutzer (10.10.2013 13:09).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen